Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Bedingungen regeln den Zugriff auf und die Nutzung von Webseiten, die auf www gepostet werden. Diese Website ist Eigentum der juristischen Person (im Folgenden als "Unternehmen", "Allianz Market", "Wir", "Uns" oder "Unser" bezeichnet). Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Diese Geschäftsbedingungen bestimmen die Bedingungen für den Umgang mit Kunden im Zusammenhang mit der Platzierung und Ausführung oder dem Austausch von Zinshandelsaufträgen von Finanzinstrumenten auf der Handelsplattform des Unternehmens. Wir können diese Bedingungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Sie erklären sich damit einverstanden, die geänderten Bedingungen einzuhalten, und das Unternehmen kann diese Bedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern.

"Kunde"ist eine Person, die den Registrierungsprozess durchlaufen und ein Handelskonto eröffnet hat.

"Informationen"ist ein Hinweis darauf, dass Sie über bestimmte Informationen verfügen oder Zugriff auf die Seite haben.

"Unternehmen" bedeutet Commerzgroup International LTD, 8 Copthall, Roseau Valley 00152, mit registrierter Adresse in The Commonwealth of Dominica, Registrierungsnummer CD531/21

"Dienste"& ndash; bezeichnet alle verfügbaren Dienste (die das Unternehmen jederzeit ändern oder aktualisieren kann) unter Verwendung der Website.

„Plattform“zusätzlich zu den von Kunden genutzten Handelsplattformen für Websites und mobile Anwendungen die Plattform, die vom Unternehmen genutzt wird, um Informationen über die wichtige Märkte, Transaktionen, das Platzieren oder Löschen oder Ändern von Aufträgen sowie den Erhalt von Benachrichtigungen von Unternehmen und das Führen von Aufzeichnungen über Transaktionen des Unternehmens oder einer aktualisierten Handelsplattform oder einer aktualisierten Version zu erhalten,

"Politisch exponierte Person"(PEP) ist eine natürliche Person, die mit relevanten öffentlichen Funktionen betraut ist, eine Person, die als enger Verwandter oder enger Partner dieser Person bekannt ist: Es wird davon ausgegangen, dass eine wichtige soziale Funktion zum Zweck der Identifizierung einer Person eine der folgenden Funktionen bedeutet:

  • Staatsoberhäupter, Regierungschefs, Minister und stellvertretende oder untergeordnete Minister;
  • Mitglieder des Parlaments oder ähnlicher gesetzgebender Körperschaften;
  • Mitglieder der Führungsgremien von politischen Parteien;
  • Mitglieder von Obersten Gerichten, von Verfassungsgerichten oder von anderen hochrangigen gerichtlichen Gremien, gegen deren Entscheidungen außer in Ausnahmefällen kein weiteres Rechtsmittel eingelegt werden kann;
  • Mitglieder von Rechnungshöfen oder der Vorstände von Zentralbanken;
  • Botschafter, Charges de'affaires und hochrangige Offiziere der Streitkräfte oder der Sozialversicherung;
  • Mitglieder von Verwaltungs-, Management- oder Aufsichtsorganen von Staatsbetrieben;
  • Direktoren, stellvertretende Direktoren und Mitglieder des Vorstands oder einer gleichwertigen Funktion einer internationalen Organisation, Bürgermeistern

Zu den in den Absätzen (a) bis (i) genannten öffentlichen Arbeiten dürfen keine Beamten des mittleren oder unteren Ranges gehören. Unter einem nahen Verwandten einer politisch exponierten Person ist Folgendes zu verstehen:

  1. eine Person, die als gleichberechtigt mit einem Ehepartner oder einer Ehefrau angesehen wird, eine Person, die politisch offen ist;
  2. Kinder und deren Ehegatten oder Lebensgefährten, die einer politisch motivierten Person gleichgestellt sind;
  3. Die Eltern einer politisch- offenen Person.

"Website" bedeutet www. Sie wird von Allianz Market und anderen Websites verwaltet, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit besitzen und betreiben kann.

"Benutzer" bezeichnet eine Person oder Organisation, die die Website nutzt und sich zur Einhaltung der Bedingungen verpflichtet

"Geltendes Recht und Gerichtsstand"ist das Recht, das für alle Beziehungen zwischen dem Kunden und dem Unternehmen gemäß diesen Bedingungen gilt.

"Geistige Eigentumsrechte"- Alle Innovationen, Patente, Gebrauchsmuster, Urheberrechte und ähnliche Rechte, eingetragene Designs, nicht eingetragene Designrechte, Handelsnamen, Marken, Internet-Domainnamen, Designs, Geschmacksmuster, Dienstleistungsmarken, Dienstleistungen, die Rechte an der Datenbank, die Rechte an der Ausgangs- und Handelskleidung, der Geschäftswert oder andere Rechte ähnlicher Art oder andere Rechte, die dem Unternehmen gehören oder von ihm in jedem Teil der Welt oder andere Rechte ausübt, die gleichen eingetragenen (oder registrierten), einschließlich der Anträge und Ansprüche und Ansprüche, Verlängerungs- und Vorzugsansprüche, solche Ansprüche und alle bestehenden oder gleichwertigen oder ähnlichen Ansprüche oder auch Schutzrechte; die Zukunft.

"Aktionen"- alle Methoden, die Sie von der Website des Kunden& rsquo;erhalten

"Non-Deliverable Bitcoin Settled Products"& nbsp; Positionen, die für den Handel auf den Plattformen geeignet sind, die als Forex, CFD's, Indizes und Cryptocurrencies bezeichnet werden können/ Allianz Market bietet Dienstleistungen an, um diese Positionen zu handeln.

"Buchungsprozess" : bezeichnet das Verfahren zur Eröffnung eines Online-Kontos, das ein Kunde durchläuft, um ein eine Handelskonto bei der Gesellschaft zu eröffnen.

ALLGEMEINES

Für diese Bedingungen gelten die folgenden Auslegungsregeln:

Wenn es der Kontext nicht anders erfordert, muss der Singular den Plural und der Plural den Singular einschließen; wenn es der Kontext nicht anders erfordert, sollte eine Bezugnahme auf ein Geschlecht eine Bezugnahme auf alle anderen Geschlechter einschließen

Verweise auf Absätze und Grafiken beziehen sich auf Absätze und Tabellen der aktuellen Geschäftsbedingungen, und Verweise auf Absätze beziehen sich auf Absätze des entsprechenden Schemas;

  • - Die Bezugnahme auf eine Partei muss die persönlichen Vertreter und designierten Rechtsnachfolger dieser Partei einschließen.
  • - Der Begriff "enthalten" schließt nichts aus,
    was nicht angegeben ist;ein Verweis auf ein Gesetz oder eine Vorschrift ist ein Verweis auf diese mit Änderungen, Ergänzungen oder periodischen Aktionen;
  • - Ein Verweis auf ein Gesetz oder eine Rechtsvorschrift muss alle Unterklauseln enthalten, die manchmal unter dieses Gesetz oder diese Rechtsvorschrift gestellt werden.
  • - Der Hinweis auf die Schriftlichkeit muss eine E-Mail beinhalten.
  • - Jede Verpflichtung einer Partei, eine Handlung nicht vorzunehmen, schließt die Verpflichtung ein, die zu erfüllende Angelegenheit nicht zuzulassen.
  • - Alle Wörter, die nach diesen Bedingungen vorkommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, zum Beispiel, oder ein ähnlicher Ausdruck, sollten als beschreibend verstanden werden und sollten die Bedeutung von Wörtern, Beschreibungen, Bedeutungen, Phrasen oder Begriffen, die diesen Bedingungen vorausgehen oder entsprechen, nicht einschränken. Die Überschriften der Abschnitte dienen nur der Übersichtlichkeit und sollten nicht dazu verwendet werden, diese Abschnitte einzuschränken oder zu konstruieren. Alle Abschnitte dieser Bedingungen bleiben bei Beendigung oder Erlöschen dieser Bedingungen in Kraft

QUALIFIZIERTE KUNDEN

Indem Sie sich als Kunde auf der Website registrieren, akzeptieren, bestätigen und garantieren Sie (gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften Ihres Wohnsitzlandes):

  • Sie haben den geltenden Nutzungsbedingungen zugestimmt; und
  • Sie haben das gesetzliche Mindestalter erreicht (mindestens 18 Jahre alt), erfüllen alle anderen Voraussetzungen für die Teilnahmeberechtigung und den Wohnsitz und haben das volle Recht, diese Website zu nutzen, und haben das Recht, bei diesem Unternehmen zu unterschreiben, und brechen damit keinen anderen Vertrag, an dem Sie beteiligt waren;
  • Sie sind der rechtmäßige Inhaber der Gelder, die dem Firmenkonto Ihres Kunden gutgeschrieben werden, und diese Gelder stammen aus legalen und rechtmäßigen Quellen;
  • Die Nutzung des Dienstes verstößt nicht gegen die Gesetze Ihrer Gerichtsbarkeit;
  • Sie verstehen die Risiken, die mit der Nutzung der vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen verbunden sind. Sie wissen, dass, wenn der Markt nicht gut für Sie ist, oder es eine Störung, ein technisches oder anderes Versagen auf der Website, die Unfähigkeit, ein Angebot zu erstellen, höhere Gewalt usw. gibt, Sie alle Mittel auf Ihrem Handelskonto verlieren können.
  • Sie sind kein PEP
  • Benutzer sollten sich unter keinen Umständen auf irgendeine Form der Marktmanipulation einlassen, auch nicht auf das Fälschen von Aufträgen oder auf andere Art und Weise, um eine Kontosperrung zu vermeiden, wenn solche Verstöße festgestellt werden;
  • Wenn wir KYC-Verfahren benötigen, sorgen Sie für richtige, vertrauenswürdige und aktuelle Daten und Instrumente;
  • Jede Bezugsadresse, die Sie angeben, gehört Ihnen, und Sie können die Adresse vollständig kontrollieren;
  • Staaten, Algerien, Ecuador, Äthiopien, Kuba, der Krim, dem Iran, Syrien, dem Sudan, Nordkorea oder den Vereinigten Staaten ansässig sind, ist es Ihnen nicht gestattet, die Dienste des Unternehmens zu besuchen oder zu nutzen; jeder Staat, der das Embargo der Vereinigten Staaten, der Länder oder anderer Jurisdiktionen umsetzt; jede Jurisdiktion, die unsere Dienste illegal in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen (basierend auf Ihrer Nationalität, Ihrem Wohnsitz, Ihrer Staatsangehörigkeit usw.) verwendet oder nutzt.); oder die Veröffentlichung oder Bereitstellung von Diensten verbietet oder gegen örtliche Gesetze oder Vorschriften verstößt oder dazu führen kann, dass das Unternehmen örtlichen Registrierungs- oder Lizenzierungs-Anforderungen unterliegt (zusammenfassend als "eingeschränkte Gerichtsbarkeiten" bezeichnet). Wir können nach unserem Ermessen die Kontrollmaßnahmen einsetzen, um den Zugriff auf den Dienst in jeder eingeschränkten Gerichtsbarkeit zu beschränken. Wenn wir feststellen, dass Sie auf Webseite und Dienste in einer eingeschränkten Gerichtsbarkeit zugreifen oder falsche Angaben zu Ihrem eingetragenen Ort, Ihrer Institution, Ihrer Nationalität oder Ihrem Wohnsitz gemacht haben, haben wir das Recht, alle Ihre Konten und alle ausstehenden Positionen sofort zu schließen.

Durch den Besuch und die Nutzung unserer Seite verpflichten Sie sich dazu:

  • nicht zu versuchen, die Sicherheit oder Integrität des Computersystems oder Netzwerks des Unternehmens zu stören, oder wenn der Dienst von einem Dritten gehostet wird, dürfen Sie die Sicherheit oder Integrität des Computersystems und Netzwerks des Dritten nicht stören;
  • die Dienste nicht in einer Weise zu nutzen, dass Ihre Handlungen die Leistung der Plattform oder anderer Systeme, die zur Bereitstellung der Dienste verwendet werden, beeinträchtigen oder andere Nutzer an der Nutzung der Dienste oder der Website hindern können;
  • nicht zu versuchen, sich unbefugten Zugang zu dem Computersystem und den Servern, auf denen die Website gehostet wird, oder zu anderem Material zu verschaffen, zu dem Sie keine Zugangsberechtigung haben;
  • keine Dateien auf die Website zu übertragen oder einzugeben, die die Computergeräte oder Software anderer Personen beschädigen könnten; Inhalte, die beleidigend sein könnten, oder Material oder Daten, die gegen ein Gesetz verstoßen (einschließlich Daten oder anderes Material, das durch Urheberrecht oder Geschäftsgeheimnis geschützt ist und zu dessen Nutzung Sie nicht berechtigt sind);
  • die Computerprogramme, die für die Bereitstellung der Dienste oder den Betrieb der Website verwendet werden, nicht zu verändern, zu disassemblieren, zu reproduzieren, zu kopieren, anzupassen, zu dekompilieren oder zu konfigurieren, außer in dem Umfang, der für den regulären Betrieb unbedingt erforderlich ist.
  • Sie stellen sicher, dass alle Benutzernamen und Passwörter, die für den Zugang zur Plattform erforderlich sind, sicher, vertraulich und verantwortungsbewusst sind. Sie werden das Unternehmen unverzüglich über jede unbefugte Nutzung oder sonstige Beeinträchtigung informieren. Das Unternehmen wird das Passwort ändern und weitere Maßnahmen ergreifen, um das Konto sicher zu halten. Sie sind dafür verantwortlich, uns korrekte Daten zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Adresse für die Abhebung von Geld. Wir sind nicht dafür verantwortlich, wenn Sie das abgehobene Geld nicht erhalten, wenn Sie falsche oder alte Daten angegeben haben. Es entfällt jede Haftung für unsachgemäße Transaktionen an falsche Adressen und andere ähnliche Fehler.
  • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihre Identität jederzeit zu überprüfen, um alle KYC / AML-Anforderungen zu erfüllen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Geschäftsbeschränkungen und Auszahlungsmiel zu verhängen, bevor Sie die Client Due Diligence (CDD) durchführen. Sie erklären sich damit einverstanden, während dieses Prozesses mit uns zu kooperieren und alle Dokumente / Daten bereitzustellen, die wir benötigen, um Ihre Identität zu überprüfen und den Zweck der Geschäftsbeziehung zu bewerten.

FIRMENSERVICE

Wenn der Kunde die sich aus den Bedingungen ergebenden Verpflichtungen erfüllt, kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen dem Kunden die folgenden Dienstleistungen anbieten:

  • Entgegennahme und Weiterleitung von Kundenaufträgen in allen Arten von Finanzinstrumenten, die das Unternehmen anbietet
  • Aufträge im Namen eines Kunden für ein Finanzinstrument, das von einem Unternehmen angeboten wird, jederzeit auszuführen.
  • Gewährleistung der Sicherheit und Verwaltung der Kundenkontobewegungen, einschließlich des Handels von Produkten mit nicht lieferbaren Bitcoins.
  • Bereitstellung von Investment Research und Finanzanalysen

Der Kunde stimmt zu, dass die Dienstleistung keine Anlageempfehlungen enthält. Jegliche Anlageinformationen, die dem Kunden von der Gesellschaft zur Verfügung gestellt werden, stellen keine Anlageempfehlung dar, sondern sollen die Anlageentscheidung erleichtern.

Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen alle oder einen Teil der Dienste für kurze Zeit oder dauerhaft einstellen.

Der Kunde ermächtigt das Unternehmen zum Kauf und Verkauf von nicht lieferbaren Bitcoin-Produkten auf das Konto des Kunden gemäß den vom Kunden über die Website erteilten Anweisungen in Übereinstimmung mit den geltenden Bedingungen.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass er für alle Anweisungen, die er in elektronischer Form erhält und die durch das Passwort des Kunden und die Firmennummer identifiziert werden, von den Personen, von denen er bevollmächtigt ist, letztendlich verantwortlich ist.

Der Kunde stimmt zu und erkennt an, dass er allein für jegliche Anlagestrategie, Transaktion oder Zusammensetzung von Anlagen in Bezug auf die Folgen des Kontos und die Steuern verantwortlich ist und sich diesbezüglich nicht auf die Gesellschaft verlassen sollte. Sie verstehen und erkennen an, dass die Gesellschaft nicht für solche Anlagestrategien, Transaktionen, Investitionen oder Informationen verantwortlich ist, unabhängig von den Umständen

Preisinformationen. Das Unternehmen stellt diese zur Verfügung, indem es Geld- und Briefkurse auf einer Website veröffentlicht, auf der das Unternehmen bereit ist, dem Kunden den Kauf oder Verkauf von lieferbaren Bitcoin-Rechnungsprodukten anzubieten. Das Unternehmen geht davon aus, dass dieser Preis mit den aktuellen Angebots- und Nachfragepreisen auf dem Markt für dieselbe Transaktion in Zusammenhang steht. Preisabweichungen können jedoch auf viele Faktoren zurückzuführen sein, wie z.B. Verzögerungen im Kommunikationssystem, große Volumen oder Schwankungen. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, dass die Angebots- und Verkaufspreise die aktuellen Angebots- und Verkaufspreise widerspiegeln. Wenn der Kunde sein Geld aufgrund der Differenz der Preisangebote verliert, trägt das Unternehmen keine Verantwortung

Ausführung eines Orders. Die Gesellschaft wird sich bemühen, jeden Auftrag, den sie nach ihrem Ermessen annimmt, gemäß den Anweisungen des Kunden, die dieser über das Portal erhalten hat, zu erfüllen. Wenn die Preise auf den vorherrschenden Märkten von denen abweichen, die das Unternehmen auf seiner Website veröffentlicht hat, wird sich das Unternehmen bemühen, zu Preisen zu handeln, die nahe an den Marktpreisen liegen. Dies kann sich nachteilig auf die Gewinne und Verluste des Kunden auswirken oder auch nicht.

Der Kunde erkennt an, versteht und stimmt zu, dass das Unternehmen kein Vertreter, Berater oder Treuhänder ist. Ungeachtet der Bestimmungen dieses Absatzes erkennt der Kunde an, versteht und stimmt zu, dass Bestellungen zu anderen als den auf der Website angegebenen Preisen aufgegeben werden können. Anpassung des Handels. Die Gesellschaft oder ihre Tochtergesellschaften können beschließen, Kundenprodukte auf ein anderes Handelssystem zu übertragen. In diesem Fall haben die Gesellschaft und / oder eine andere Tochtergesellschaft oder ein Mitglied der Gesellschaft das Recht (aber nicht die Pflicht), im Namen der Gesellschaft oder eines Mitglieds als Partner oder im Beschaffungsprozess zu handeln, ohne Einschränkung, über jeden Vertriebskanal, der von Kunden und / oder der Öffentlichkeit genutzt wird.
Positions- und Handelsbeschränkungen. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die Anzahl der offenen Positionen zu begrenzen, die der Kunde auf seinem Konto eröffnen oder halten kann. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Annahme eines Auftrags zu verweigern, der eine neue Position eröffnet oder eine offene Position erhöht.

Der Kunde haftet für alle Handelsverluste, die er absichtlich oder unabsichtlich verursacht hat, aber für sein Verschulden, dass er Dritten Zugang zur Handelsplattform gewährt hat.Sie bestätigen, dass der Mindestzeit für eine manuelle Transaktion auf der Webplattform 3 Minuten beträgt. Wir behalten uns das Recht vor, Transaktionen zu stornieren, wenn die Zeit zwischen dem Öffnen und Schließen der Transaktion weniger als 3 Minuten manuell beträgt.

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir uns das Recht vorbehalten, solche Transaktionen abzubrechen oder rückgängig zu machen, wenn Sie eine Transaktion zu einem Preis abschließen, der aus irgendeinem Grund, einschließlich eines unerkannten Programmfehlers oder eines anderen Grundes, der zu falschen Ergebnissen bei der Preisbildung führt, nicht dem tatsächlichen Marktpreis entspricht

HANDELSKONTO

Das Unternehmen eröffnet ein Konto für den Kunden ("Handelskonto"), sobald es vom Unternehmen die Bestätigung erhält, dass der Kunde dem Abschluss dieser Vereinbarung zugestimmt hat und alle anderen vom Unternehmen angeforderten Informationen bereitgestellt werden können. Der Kunde bestätigt, dass alle dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Informationen vollständig und korrekt sind. Sollten sich die vom Kunden zur Verfügung gestellten Informationen ändern, muss der Kunde das Unternehmen unverzüglich über alle Änderungen informieren.

Das Handelskonto wird von der Gesellschaft aktiviert, wenn die Gesellschaft das vom Kunden gezahlte Geld auf dem Handelskonto gutschreibt. Für den Fall, dass ein Handelskonto aktiviert wird, aber solche Anforderungen nicht erfüllt werden, kann das Unternehmen das Handelskonto sperren, indem es bestehende Positionen schließt und keinen mit dem Handelskonto verbundenen Handel mehr zulässt.

Die Gesellschaft kann nach eigenem Ermessen als Manager oder Agent im Namen des Kunden handeln. Dazu kann die Gesellschaft als Gegenpartei für die Effizienz des Geschäfts des Kunden handeln. Der Kunde erkennt an, dass er als Auftraggeber und nicht als Vertreter oder Treuhänder im Namen eines anderen handelt. Das Unternehmen darf niemanden mehr als indirekten Abnehmer im Zusammenhang mit diesem Vertrag akzeptieren.

Die Nutzung der vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Handelsplattform wird dem Kunden vom Unternehmen durch eine beschränkte Lizenz gewährt. Die Lizenz ist persönlich, nicht übertragbar und wird durch diesen Vertrag geregelt. Der Kunde wird nicht mehr in der Lage sein, die Lizenz zu übertragen, weiterzugeben oder anderweitig zu nutzen und / oder ihm die Zugangscodes für das Handelskonto nicht zu geben.

Wenn der Kunde nicht sicher ist, dass seine Kenntnisse ausreichen, geben wir ihm die Möglichkeit, eine zusätzliche Schulung bei uns oder unseren Freunden zu absolvieren. Das Trainingsprogramm kann individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

GEISTIGES EIGENTUM

Das Urheberrecht an der Website und der gesamten Software auf der Website, einschließlich aller Markenzeichen auf der Website, ist vollständig im Besitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist Eigentümer aller Inhalte, Grafiken, Bilder und anderer Materialien auf der Website. Die Materialien auf dieser Website dürfen nur für persönliche und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden

Sie dürfen Auszüge der Website für den oben genannten Zweck digital ansehen oder ausdrucken, jedoch nur, wenn Sie alle Urheberrechts- oder sonstigen Eigentumsvermerke sowie die Marken oder Logos des Unternehmens, wie sie auf dem ersten Ausdruck oder Download erscheinen, ohne digitale oder physische Veränderung, hinzufügen oder entfernen. Mit Ausnahme der hier dargelegten Bestimmungen dürfen Sie urheberrechtlich geschütztes Material von der Website ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens nicht verändern, vervielfältigen, weitergeben oder in einem anderen kommerziellen Zusammenhang verwenden

Sie erkennen an, dass die Firmenlogos -Markenzeichen sind. Sie dürfen diese Marken nur im oben erlaubten Umfang nutzen und / oder reproduzieren, ohne das von dieser Website heruntergeladene Material physisch oder digital zu verändern. Sie dürfen sie jedoch nicht anderweitig verwenden, kopieren, verändern, modifizieren oder löschen.

Unter keiner Bedingung können Sie irgendwelche Rechte aus der Website ableiten (mit Ausnahme von Rechten zur Nutzung der Website, die mit diesen Bedingungen und anderen Bedingungen, die für einen bestimmten Dienst oder Teil der Website gelten, übereinstimmen)

Alle geistigen Eigentumsrechte an allen auf der Website verwendeten Materialien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Design, Struktur, Layout, Grafiken und Quellcode, gehören dem Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Sofern nicht anders in der schriftlichen Erklärung zwischen den Parteien vereinbart, stimmen Sie zu, dass alle geistigen Eigentumsrechte dem Unternehmen gehören.

Durch die Veröffentlichung der Inhalte in einem öffentlichen Bereich der Website, einschließlich Blogs, Bulletin Boards und Foren, kann das Unternehmen verwenden, zu reproduzieren, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, abgeleitete Werke zu erstellen, zu verteilen und Inhalte (ganz oder teilweise) an die Öffentlichkeit zu senden. Die Dauer der Rechte, die in solchen Inhalten gefunden werden können, um durchzuführen und anzuzeigen, in jeder Form, in den Medien oder andere Werke in der mehr vollständig bekannt oder entwickelte Technologie. Sie berechtigen jeden Abonnenten, auf solches Material zuzugreifen, es anzusehen, zu speichern und für den persönlichen Gebrauch abzuspielen.

Indem Sie Inhalte auf die Website stellen, garantieren Sie, dass Sie das Recht an diesen Inhalten und alle erforderlichen geistigen Eigentumsrechte besitzen.

WEBSITES VON DRITTANBIETERN

Das Unternehmen kann Ihnen E-Mail-Nachrichten mit Werbematerialien, einschließlich Links zu Dritten, senden. Das Unternehmen steht nicht für die Qualität, Eignung, Funktionalität oder Rechtmäßigkeit von Materialien auf Websites Dritter ein, die mit diesen Websites verlinkt sind oder sich auf Waren und Dienstleistungen beziehen, die auf diesen Websites zu finden sind. Das Material wird nur für Ihr Interesse und Ihren Komfort zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen kontrolliert oder untersucht solche Websites Dritter nicht und das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Verluste, die aus dem Inhalt oder der Genauigkeit dieser Materialien und den darin enthaltenen Ansichten, Genehmigungen, Empfehlungen oder Meinungen entstehen.

Unter keinen Umständen dürfen Sie einen Hyperlink zu einer Seite der Website ohne die vorherige Zustimmung des Unternehmens erstellen. Indem Sie einen Link zu einer Seite der Webseite setzen, erkennen Sie an, dass Sie für alle direkten oder indirekten Folgen des Links verantwortlich sind, und Sie entbinden das Unternehmen von allen Verlusten, Verbindlichkeiten, Ausgaben, Schäden oder Kosten, die sich aus dem Folgenden ergeben. in Kommunikation mit dem Link

PROVISIONS- UND MARGENFINANZIERUNG

Für die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen des Vertrags und die Ausführung sowohl von Handels- als auch von Nicht-Handelsgeschäften sind Handelskommissionen, Margin-Finanzierungen, Einzahlungs-/ Auszahlungssgebühren und andere Gebühren an das Unternehmen zu entrichten. Die Geschäftsgebühren werden auf der Website bekannt gegeben.

Die Gesellschaft kann von Zeit zu Zeit Provisionen, Margenfinanzierung und andere Kosten ändern und dies den Kunden mitteilen. Alle Änderungen von Provisionen, Margen und anderen Gebühren werden auf der Webseite bekannt gegeben.

MARGIN ANFORDERUNGEN

Der Kunde ist verpflichtet, dem Unternehmen Margin-Gelder in der Höhe und in den Grenzen zur Verfügung zu stellen und aufrechtzuerhalten, die das Unternehmen benötigt, um seine Dienstleistungen nach eigenem Ermessen zu erbringen.

Der Kunde wird die Unternehmensgarantie in den Mengen und Grenzen bereitstellen und aufrechterhalten, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit zur Erbringung seiner Dienstleistungen nach eigenem Ermessen anfordern kann.

Das Unternehmen kann die Margin-Anforderungen jederzeit ohne vorherige Mitteilung an den Kunden ändern: (x) wenn der Margin-Saldo des Kunden unter die Mindest-Margin-Anforderung der Gesellschaft für dieses Konto fällt; und (y) jederzeit, wenn die Gesellschaft dies nach eigenem Ermessen für angemessen hält.

Das Unternehmen kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die offenen Positionen des Kunden schließen oder Gelder vom Kundenkonto abheben: (x) um sicherzustellen, dass die tatsächliche Marge der geforderten Marge entspricht oder diese übersteigt; und (y) um Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Unternehmen zu erfüllen, einschließlich Provisionsgebühren, Margenfinanzierung und andere Gebühren im Zusammenhang mit dem Konto des Kunden.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Unter keinen Umständen haftet das Unternehmen für indirekte, besondere, zufällige Folgeschäden (einschließlich Einkommens- oder Gewinnverluste, Nutzungs- oder Datenverluste, Betriebsunterbrechungen), die aus einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit). aktiv, passiv oder zurechenbar) oder einer anderen rechtlichen oder fairen Theorie entstehen (unabhängig davon, ob der Kunde auf die Möglichkeit solcher Verluste hingewiesen wurde und ob solche Schäden vorhersehbar waren); und

unter keinen Umständen ist das Unternehmen kollektiv haftbar aufgrund von Verträgen, Garantien, unerlaubten Handlungen (einschließlich Fahrlässigkeit, Vermögen, Haftung oder Anrechnung) oder anderen Theorien, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen ergeben;

Die Parteien sind für die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Erfüllung der Verpflichtungen und Garantien des Auftraggebers in der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Art und Weise und Höhe verantwortlich, insbesondere:

  • Für den Fall, dass ein Vorwurf, eine Klage oder ein Anspruch gegen die Firma im Zusammenhang mit der Nichterfüllung der Verpflichtungen des Kunden erhoben wird, wird der Kunde solche Ansprüche oder Klagen selbständig und auf eigene Kosten lösen und die Firma wird die im Zusammenhang mit der Verweigerung oder verspäteten Erfüllung seiner Verpflichtungen durch den Kunden entstandenen Anwaltskosten in vollem Umfang erstatten.

Verstößt der Kunde gegen seine Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, behält sich das Unternehmen die folgenden Rechte vor:

  • - vom Auftraggeber vollen Ersatz des durch einen Mangel entstandenen Schadens zu verlangen;
  • - die Angelegenheit an das Gericht weiterleiten, wenn die Entschädigung den Schaden des Unternehmens nicht ausgleicht;
  • - Benachrichtigung eines Bevollmächtigten über die Identität und den Aufenthaltsort des Kunden in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

Wenn das geltende Recht dem Kunden die Anwendung der vorstehenden Haftungsbeschränkung ganz oder teilweise nicht erlaubt, gelten die Beschränkungen für den Kunden nur in dem Umfang, den das geltende Recht zulässt. Der Kunde versteht und akzeptiert, dass er verpflichtet ist, alle Vorschriften im Zusammenhang mit der Nutzung der Website in Bezug auf das Land seines ständigen Wohnsitzes einzuhalten.

BEENDIGUNG, HAFTUNG UND RECHTSMITTEL

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihr Konto nach eigenem Ermessen mindestens 24 Stunden im Voraus zu schließen. Wenn Ihre Positionen am Ende dieses Zeitraums noch offen sind, wird das Unternehmen sie schließen.

Das Unternehmen kann ein Konto sperren, wenn es den Verdacht hat oder über Beweise verfügt, dass Sie in verdächtige Handels- oder andere Aktivitäten verwickelt sind oder dass Sie gegen eine der oben genannten Bedingungen oder Garantien verstoßen haben. Dies kann zur Annullierung aller von Ihnen getätigten Trades führen, einschließlich der Liquidierung offener Positionen. Das Unternehmen schließt ausdrücklich jegliche Verluste oder Gewinne aus, die Sie als Folge der vorzeitigen Schließung Ihrer Handelspositionen oder der Unmöglichkeit, über die Website zu handeln, erhalten haben könnten. Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen vollständig von allen Klagen Dritter freizustellen, die durch Ihr Verhalten verursacht werden, oder wir müssen Ihre Positionen vorzeitig schließen. Während Ihr Konto gesperrt ist, führt das Unternehmen eine Untersuchung durch und kann Sie auffordern, mit unseren Anfragen zu kooperieren. Während der Untersuchungsphase können Sie kein Geld auf Ihr Konto einzahlen oder abheben und Sie können nicht handeln oder neue Positionen eröffnen. Am Ende der Untersuchung hat das Unternehmen das Recht, Ihr Konto zu schließen, ohne Ihnen einen Grund zu nennen.

MANGELS VERZICHT

Eine Weigerung des Unternehmens, Rechte in der Praxis oder gemäß den Geschäftsbedingungen zu gewähren oder zu sperren, gilt nicht als Verzicht auf irgendeine Ebene unserer Rechte.

GARANTIEN

Sie akzeptieren:

  • - Sie haben das Recht, auf die Webseite zuzugreifen und sie zu nutzen; insbesondere erlaubt Ihnen die Gerichtsbarkeit, in der Sie leben, die Staatsbürgerschaft besitzen oder geschäftlich tätig sind, die Nutzung der Dienste;
  • - Sie nutzen die Webseite und die Dienste auf eigenes Risiko. Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich ist, die aus der Nutzung der Website und der Dienste resultieren;

Die Informationen auf der Webseite sind ausschließlich für allgemeine Informationszwecke bestimmt. Sie sollten diese Informationen auf eigenes Risiko verwenden, da Sie wissen, dass das Unternehmen nicht für etwaige Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden kann. Die Informationen sind selektiv und das Unternehmen kann nicht bestätigen, dass alle Informationen für Ihre Zwecke vollständig oder richtig sind und kann sich nicht ohne weitere Anfrage darauf verlassen.

Das Unternehmen garantiert nicht, dass die Nutzung der Website ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird. Die Leistung und Zugänglichkeit von Systemen, die für den Zugriff auf die Website verwendet werden, einschließlich öffentlicher Telefondienste, Computernetzwerke und das Internet, können unvorhersehbar sein und manchmal den Zugriff auf die Website blockieren. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für solche Beeinträchtigungen Ihres Zugriffs auf die Website oder die Nutzung der Website und der Dienste. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Verluste, Kosten oder Schäden, die durch Ausfallzeiten, Fehler oder Defekte entstehen

Das Unternehmen gibt keinerlei Garantie in Bezug auf die Website. Ohne das Vorstehende einzuschränken, kann das Unternehmen nicht garantieren, dass die Website Ihren Anforderungen oder Ihren Zielen entspricht. Zur Vermeidung von Zweifeln werden alle stillschweigenden Bedingungen oder Garantien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Titel und Ungenauigkeiten, im vollen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Sie garantieren und bestätigen, dass Sie das Recht haben, auf die Website zuzugreifen und sie zu nutzen, und dass Sie diese Bedingungen für kommerzielle Zwecke akzeptieren. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang jegliche gesetzliche Verbrauchergarantie oder Gesetzgebung zum Schutz gewerblicher Verbraucher in irgendeiner Jurisdiktion nicht für diese Website oder diese Geschäftsbedingungen gilt.

Der Kunde beabsichtigt nicht, sich an ungesetzlichen Handlungen und / oder illegalen Aktivitäten im Zusammenhang mit Geldwäsche, Drogenhandel oder der Erlangung von Vorteilen aus terroristischen Aktivitäten zu beteiligen, sowie das Unternehmen oder andere Kunden von der Website aus zu blockieren, zu verzögern oder in die Irre zu führen; Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, die Europäische Union oder ein anderer Teil der Welt, gegen den von Zeit zu Zeit ein Embargo verhängt werden kann, gegen Verbrechen, Terrorismus oder zur Ausnutzung von Handelsvorteilen mit diesen Ländern

Sie bestätigen, dass Sie verstehen, dass der Betrieb des Internets und des World Wide Web Einschränkungen unterliegt, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen nicht für Verluste verantwortlich ist, die durch das langsame Funktionieren der Website oder den langsamen Betrieb der Website verursacht werden

Durch die Nutzung dieses Dienstes erkennen Sie an, dass alle Geschäftstransaktionen endgültig und unwiderruflich sind und dass das Unternehmen nicht für die Ergebnisse von Geschäftstransaktionen / Transaktionen verantwortlich ist.

Durch die Nutzung dieses Dienstes erkennen Sie an, dass sich das Unternehmen das Recht vorbehält, jeden Handel jederzeit zu schließen, unabhängig von Gewinn oder Verlust.

Das Unternehmen garantiert nicht, dass der Dienst Ihren Anforderungen entspricht; dass der Dienst ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei ist; dass die über den Dienst bereitgestellten Informationen genau, zuverlässig oder korrekt sind; oder dass der Dienst zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort verfügbar ist. Sie verstehen und übernehmen die gesamte Verantwortung und das Verlustrisiko, das sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes ergibt, und das Unternehmen haftet nicht für Verluste oder Schäden.

Wir sind für die Aufrechterhaltung eines geordneten Marktes verantwortlich. Daher können wir nach eigenem Ermessen den Handel auf der Website einstellen oder den Zugang zur Website aufgrund einer Unterbrechung des Marktes, der Dienstleistungen oder anderer damit verbundener Ereignisse einschränken. Wir schließen jede Haftung für Verluste oder Schäden aus, die sich aus der Beendigung der Transaktion ergeben.

Einige Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss bestimmter Garantien oder stillschweigender Haftungsausschlüsse in Verträgen mit Verbrauchern nicht zu, so dass einige oder alle der Garantien und Haftungsausschlüsse in diesem Abschnitt möglicherweise nicht für den Kunden gelten

PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Aufgrund der Art des Geschäfts des Unternehmens und seiner Beziehungen zum Kunden wird das Unternehmen einige persönliche Kundendaten aufbewahren. Alle gesammelten Daten, sowohl auf Papier als auch auf einem Computer, werden geschützt, um die Privatsphäre des Kunden zu schützen.

Das Unternehmen kann Kundendaten verwenden und/oder offenlegen (a) für interne Zwecke, einschließlich verbundener Unternehmen; (b) wie gesetzlich zulässig oder erforderlich; (c) zum Schutz vor oder zur Verhinderung von tatsächlichen oder potenziellen Betrug oder unbefugten Handlungen oder Verhaltensweisen; (d) zur computergestützten Überwachung der Nutzung der Dienste durch den Kunden, zur Bewertung und/oder Inspektion und/oder Verbesserung und/oder Aufrechterhaltung der Qualität des Dienstes; (e) zum Schutz der Rechte oder Pflichten des Unternehmens zur Einhaltung geltender Gesetze.

Der Kunde ermächtigt das Unternehmen, Benutzerinformationen für die Bereitstellung von Updates und / oder Informationen und / oder Werbe- oder Marketingzwecke über die E-Mail-Adresse des Kunden oder andere Kontaktdaten zu verwenden. Der Widerruf dieser Zustimmung erfolgt durch schriftliche Mitteilung an das Unternehmen und gilt für neue Veröffentlichungen, die nicht gesendet werden.

Der Kunde stimmt zu, dass das Unternehmen alle Gespräche mit dem Kunden aufzeichnen und alle E-Mails, die vom oder an das Unternehmen gesendet werden, verfolgen (und aufbewahren) darf. Alle diese Daten sind Eigentum der Firma und können von der Firma u. a. im Falle eines Rechtsstreits zwischen der Firma und dem Kunden verwendet werden

HÖHERE GEWALT / FORCE MAJEURE

Zur Feststellung von Streitigkeiten, Auseinandersetzungen oder Ansprüchen zwischen dem Kunden und dem Unternehmen, wenn eine solche Nichteinhaltung durch höhere Gewalt, die nach der Ausführung, teilweise oder endgültige Fehler bei der Erfüllung ihrer jeweiligen Verpflichtungen im Rahmen der Bedingungen entstanden sind, gelten als unschädlich. Vertragsbedingungen, die durch Notfälle wie Naturkatastrophen, Überschwemmungen, Epidemien, Brände, Explosionen oder militärische Aktivitäten entstehen.

Der Kunde oder das Unternehmen muss den Kunden oder das Unternehmen, das von Ereignissen höherer Gewalt betroffen ist, innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen benachrichtigen, indem er einen unabhängigen Nachweis über das Vorliegen von Ereignissen höherer Gewalt vorlegt, der von den zuständigen Regierungs- oder Verwaltungsbehörden ausgestellt wurde

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Diese Vereinbarung und die in dieser Vereinbarung vorgesehene Transaktion unterliegen den Gesetzen von______Kunde erkennen unwiderruflich an, dass die ______Gerichte für alle Streitigkeiten, Kontroversen oder Ansprüche zuständig sind, die sich aus dem Folgenden ergeben (aus dieser Vereinbarung, unerlaubten Handlungen, Gesetzen, Vorschriften oder anderweitig). Sie können unwiderruflich die Zuständigkeit der Gerichte von Estland für jeden solchen Zweck und in Verbindung mit oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung, einschließlich ihrer Konstruktion, Gültigkeit, Auslegung und Durchsetzbarkeit oder Verletzung (eine "Streitigkeit")

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bedingung, Bestimmung, ein Vertrag oder eine Einschränkung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht für rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleibt der Rest der in diesem Dokument dargelegten Vereinbarung in vollem Umfang in Kraft und darf nicht beeinträchtigt, abgeschrieben oder für nichtig erklärt werden. Die Parteien dieser Vereinbarung müssen wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um alternative Mittel zu finden und zu verwenden, um das gleiche oder im Wesentlichen das gleiche Ergebnis zu erreichen, das die fragliche Klausel, Bestimmung oder Einschränkung bietet. Es wird bestimmt und erklärt, dass die Parteien die verbleibenden Bestimmungen, Bedingungen und Beschränkungen der Vereinbarung einhalten werden, ohne dass diese Bestimmungen, Bedingungen und Beschränkungen von nun an für ungültig, illegal, nichtig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, um dies festzuhalten.

STREITBEILEGUNG

Wenn festgestellt wird, dass ein Konflikt oder ein Verstoß gegen diese Bedingungen vorliegt, vereinbaren die Parteien, die Angelegenheit zunächst in gutem Glauben innerhalb von mindestens dreißig (30) Tagen nach der schriftlichen Mitteilung eines solchen Konflikts oder einer solchen Garantie an die andere zu besprechen. Partei.

Wenn der Streit zwischen den Parteien in der Folgezeit nicht gelöst werden kann, werden die Parteien einen unbedingten Antrag auf ein obligatorisches Schiedsverfahren stellen, das vom Landgericht nach den Regeln des Schiedsgerichts durchgeführt wird. In englischer Sprache, in einer schriftlichen Erklärung auf der Grundlage der vorgelegten Berichte.

SONSTIGES

Im Falle eines Übersetzungskonflikts gilt ein englischer Vertrag. Jede Mitteilung oder sonstige Verknüpfung im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen muss schriftlich erfolgen und gilt als per E-Mail gesendet und versendet. Als offizielle E-Mail-Adresse des Kunden ist die E-Mail-Adresse zu akzeptieren, die der Kunde bei der Registrierung auf der Website angegeben hat. Englisch ist eine offizielle Kommunikationssprache.

Sofern nicht anders angegeben, sind diese Bedingungen und die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien verbindlich und wirksam im besten Interesse ihrer Testamentsvollstrecker, Nachfolger, Vertreter, Direktoren, Erben und gesetzlichen Vertreter. Das Unternehmen kann alle Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen übertragen. Die andere Partei darf keine ihrer Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung übertragen, weder freiwillig noch durch Vollstreckung, es sei denn, dies wurde im Voraus genehmigt