Risiko-Offenlegung

Investition mit hohem Risiko

Der Forex-Handel auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren. Ein hohes Maß an Leverage kann sowohl gegen als auch für Sie arbeiten. Sie sollten Ihre Investitionsziele, Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikobereitschaft sorgfältig abwägen, bevor Sie sich für den Devisenhandel entscheiden. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Teil oder die gesamte Anfangsinvestition verlieren können, und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Sie sollten alle Risiken kennen, die mit dem Devisenhandel verbunden sind, und im Zweifelsfall den Rat eines unabhängigen Finanzberaters einholen. Der Markt ist noch neu und unsicher. Niemand sollte investieren oder davon ausgehen, dass er nicht bereit ist, komplett zu verlieren. Es ist nicht bekannt, ob sich der Markt für ein oder mehrere Wertpapiere nach oben oder unten bewegen wird, oder ob ein bestimmtes Objekt seinen Wert ganz oder fast ganz verlieren wird. Dies gilt sowohl für Trader, die auf dem Markt long gehen, als auch für Trader, die short gehen. Die Händler sollten bei der Durchführung vorsichtig sein.

Liquidität und Listing-Risiko:

Märkte haben unterschiedliche Grade an Liquidität. Einige sind recht flüssig, während andere dünnflüssig sein können. Es gibt keine Garantie, dass es einen aktiven Markt gibt, auf dem es möglich ist, Produkte zu verkaufen, zu kaufen oder zu tauschen, die man von ihnen erhält oder die sie begleiten. Außerdem kann jeder Markt plötzlich auftauchen und verschwinden. Allianz Market gibt keine Zusicherungen oder Garantien, ob dies auf Allianz Market.com zu irgendeinem Zeitpunkt in der Zukunft, wenn überhaupt, gehandelt werden kann. Jedes Produkt kann ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung aus der Liste entfernt werden.

Rechtliches Risiko:

Der rechtliche Status einer Person kann unsicher sein. Dies kann bedeuten, dass die Rechtmäßigkeit ihrer Speicherung oder ihres Handels nicht immer klar ist. Es kann unklar sein, wie eine oder mehrere Personen Eigentum, Vermögen oder Rechte jeglicher Art darstellen. Die Haendler sind dafür verantwortlich, zu wissen und zu verstehen, wie sie in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung behandelt, reguliert und besteuert werden. Es besteht das Risiko, dass sie in einigen Rechtsordnungen als Wertpapier betrachtet werden oder in Zukunft als Wertpapier betrachtet werden könnten. Allianz Market gibt keine Zusicherungen oder Garantien, dass sie nicht in allen Rechtsordnungen ein Wertpapier darstellen. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu prüfen, ob der Erwerb und die Veräußerung in ihrer Rechtsordnung legal sind, und Sie verpflichten sich, sie nicht zu nutzen, wenn ihre Nutzung in der betreffenden Rechtsordnung illegal ist. Wenn Sie feststellen, dass die Verwendung in Ihrer Gerichtsbarkeit nicht rechtmäßig ist, dürfen Sie sie nicht verwenden oder erwerben und müssen die Verwendung oder den Besitz sofort einstellen, wenn der Fall eintritt.

Umtauschrisiko:

Die Aufbewahrung auf einem Depot oder bei einer dritten Partei in einem Vertrauensverhältnis ist mit Risiken verbunden. Zu diesen Risiken gehören das Risiko von Sicherheitsverletzungen, Vertragsbruch und das Risiko des Verlustes. Die Händler sollten bedenken, dass sie ihr Eigentum aus irgendeinem Grund Dritten überlassen. Sie erkennen an, dass Allianz Market keine Verantwortung für Verluste oder Schäden jeglicher Art trägt, die direkt oder indirekt dadurch entstehen, dass ein Dritter aufgrund des Verlustes Ihrer Berechtigungsnachweise Gelder von Ihrem Konto auszahlt. Sie erkennen an, dass Allianz Market keine Verantwortung für Verluste oder Schäden jeglicher Art trägt, die direkt oder indirekt dadurch entstehen, dass bei Auszahlungen von Ihrem Allianz Market-Konto an eine falsche Wallet-Adresse gesendet wird. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese verloren gehen können, wenn sie an eine falsche Adresse gesendet werden (zum Beispiel, aber ohne Einschränkung, wenn die Adresse falsch formatiert ist, Fehler enthält oder für einen anderen Typ vorgesehen ist). Sie stimmen zu, dass Allianz Market keine Verantwortung für Verluste oder Schäden trägt, die direkt oder indirekt aus einem solchen Fehler entstehen.

Handelsrisiko

Abgesehen von Liquiditätsrisiken ist der Wert in jedem digitalen Token-Markt volatil und kann sich schnell ändern. In jedem Markt werden die Händler gewarnt, dass sie ihre Positionen und Bestände genau im Auge behalten müssen und wie sie von plötzlichen und nachteiligen Veränderungen im Handel und anderen Marktaktivitäten betroffen sein können.

Risiken in Verbindung mit Finanzierungsaktivitäten:

Wenn Sie einen Kauf oder Verkauf auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk finanzieren, laufen Sie Gefahr, die Finanzierung zur Verfügung gestellt zu verlieren. Ebenso, wenn Sie die Finanzierung für ein Handelsabkommen akzeptieren, akzeptieren Sie das Risiko nicht, dass die Finanzierung zur Rückzahlung in der Lage, (zum Beispiel, wenn der Marktpreis für Ihre finanziert Kauf fällt). Die Teilnehmer müssen sie in die und wie sie ihre Handelsstrategien und andere Markt- und Risikofaktoren geben bewusst die vollständigen Bedingungen von Verträgen sein können, auf ihre finanziellen Verpflichtungen beeinflussen. Sie akzeptieren, dass jeder von ihnen abgeschafft werden können, verloren gehen oder verdoppelt, oder auf andere Weise alle oder die meisten seines Wertes aufgrund Gabeln, Schmiergelder, Angriffe verloren, Eigenschaftsänderungen oder Nicht Arbeit wie vorgesehen. Sie geben zu, dass die Allianz-Markt übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden tragen entweder direkt oder indirekt als Folge eines solchen Ereignisses entstehen. Sie stimmen zu und akzeptieren, dass die Allianz Markt hat und behält sich das Recht vor Rückgang Aufträge neue oder größere Positionen zu öffnen oder zu Instrumente zu kaufen oder zu verkaufen. Sie stimmen zu und akzeptieren, dass die Allianz Markt autorisieren ist die Größe Ihrer offenen Positionen zu reduzieren. Allianz-Markt werden Sie so bald wie möglich über eine solche Reduktion und ihre Gründe.

Risiko von Diebstahl und Hacking:

Hacker oder andere Gruppen oder Organisationen können versuchen, in die Website oder deren Verfügbarkeit auf verschiedene Weise einzugreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Denial-of-Service-Attacken, Spoofing, Smurfing, Malware-Attacken oder Konsens-Attacken. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Allianz Market nicht für solche Verluste verantwortlich ist, die Ihnen entstehen.

Risiko von Sicherheitslücken in der Website und/oder dem Quellcode oder der zugehörigen Software und/oder Infrastruktur:

Es besteht das Risiko, dass die Website unbeabsichtigt Schwachstellen oder Fehler im Quellcode enthält, die die Nutzung behindern oder Schäden verursachen können.

Risiko von Schwachstellen oder abnutzbaren Durchbrüchen:

Fortschritte oder technologische Durchbrüche, wie z. B. die Entwicklung von Quantencomputern, können Risiken bergen, die zu Diebstahl oder Verlust führen können.

Risiken der Internetübertragung:

Sie erkennen die Verfügbarkeit von Nutzungsrisiken an, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Hardware-, Software- und Internet - Verbindungsausfälle. Sie akzeptieren, dass Allianz Market nicht für Kommunikationsunterbrechungen, -störungen, -fehler, -verzerrungen oder -verzögerungen verantwortlich ist, die bei der Nutzung der Website auftreten können, unabhängig davon, wie sie verursacht werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie aufgrund von Hardware-, Software- oder Serviceproblemen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Internet- und andere Verbindungsprobleme im Netzwerk) möglicherweise keine Transaktionsanfragen stellen können oder Allianz Market keine E-Mails oder die Services empfangen kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Allianz Market nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden kann, die direkt oder indirekt aus solchen Problemen entstehen.

Bankrisiken:

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Allianz Market keine Verantwortung für die Anzahl der Tage trägt, die zwischen der Überweisung von Fiat-Geldern von Ihrem Allianz Market-Konto bis zur Gutschrift der überwiesenen Gelder auf dem empfangenden Bankkonto verstrichen sind. Sie akzeptieren, dass, sofern die Überweisungsanweisungen vollständig und korrekt sind, eingehende Fiat-Überweisungen auf Ihrem Konto verbucht werden und erst verfügbar sind, nachdem Allianz Market die Mittel erhalten hat. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Allianz Market nicht für die Anzahl der Tage verantwortlich ist, die zwischen der Überweisung von Fiat-Geldern durch die sendende Bank und dem Eingang der überwiesenen Gelder bei Allianz Market und der Gutschrift auf Ihrem Konto verstrichen sind.

Besteuerung

Sie sind allein dafür verantwortlich, festzustellen, ob ein Kauf oder eine mögliche Erhöhung oder Verringerung der Kosten für die Dauer in Ihrer Gerichtsbarkeit steuerliche Auswirkungen für Sie hat. Indem Sie einen Kauf tätigen, erklären Sie sich, soweit gesetzlich zulässig, damit einverstanden, Allianz Market, seine verbundenen Unternehmen, Anteilseigner, Direktoren oder Berater nicht für Steuerverbindlichkeiten haftbar zu machen, die sich aus dem Geschaeft ergeben oder mit diesem verbunden sind. Das Einbehalten, Sammeln, Melden, Bezahlen und/oder Überweisen aller Steuern an die zuständigen Steuerbehörden in der (den) Gerichtsbarkeit(en), in der (denen) Sie möglicherweise zur Zahlung von Steuern verpflichtet sind, liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Allianz Market haftet nicht für die Einbehaltung, Erhebung, Meldung, Zahlung und/oder Überweisung von Steuern (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einkommens-, Kapitalertrags-, Umsatz-, Mehrwertsteuer oder ähnliche Steuern), die sich aus Ihrem Kauf ergeben können.

Risiken durch Hebelwirkung:

Seien Sie bitte vorsichtig, wenn Sie beim Handel oder bei Investitionen einen Hebel einsetzen. Wenn Sie Leverage nicht richtig einsetzen, kann dies schwerwiegende Folgen für Ihre Konten haben. Sie können eine Menge Geld verlieren, wenn der Handel gegen Sie arbeitet. Es ist ein hohes Risiko, mit einem hohen Leverage zu handeln und zu handeln. Für Anfänger kann es sehr riskant sein, einen hohen Leverage zu nutzen, da Ihnen in der Regel die Erfahrung im Handel mit hohem Leverage fehlt. Bis Sie ein klares Verständnis für die Funktionsweise bekommen, sollten Sie nicht damit handeln.

Unvorhergesehene Risiken:

CFD ist eine neue, aber bewährte Technologie. Zusätzlich zu den hier beschriebenen Risiken gibt es Risiken, die Allianz Market nicht vorhersehen kann und es ist unvernünftig anzunehmen, dass solche Risiken vorhersehbar gewesen wären.