Ein- und Auszahlungspolitik

Für den Handel mit einer profitablen Anlagemöglichkeit müssen Allianz Market Kunden Geld auf ihr Online-Konto einzahlen. Gewinne können vom Online-Konto abgehoben werden. Einzahlungen und Abhebungen unterliegen dieser WD Policy.

Einzahlung

Als Kunde müssen Sie alle Einzahlungen von einer Quelle (z.B. einem einzigen Bankkonto) vornehmen. Um den Handel zu beginnen, stellen Sie sicher, dass dieses Konto in Ihrem Wohnsitzland und in Ihrem Namen geführt wird. Zur Bestätigung der Echtheit muss eine SWIFT-Bestätigung an Allianz Market geschickt werden, um die Herkunft des Geldes für den Handel zu bestätigen. Wenn Sie diese WD-Richtlinie nicht einhalten, können Sie möglicherweise keine Gelder per Überweisung einzahlen. Als Kunde können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Konten erstellen und verschiedene Beträge auf jedes der realen Konten einzahlen.

Auszahlungen

Sie können mit verschiedenen Einzahlungsmethoden wie Banküberweisung, Kredit-/Debitkarte einzahlen. Für vollständige Informationen zu unseren Einzahlungsmethoden besuchen Sie bitte unsere Einzahlungsseite oder loggen Sie sich in "Mein Konto" ein. Sofern Sie nichts anderes vereinbaren, können Auszahlungen nur in der Währung vorgenommen werden, in der die jeweilige Einzahlung getätigt wurde. Darüber hinaus sollten Sie sich bewusst sein, dass bei Einzahlungen oder Auszahlungen zu Handelszwecken mit alternativen Zahlungsmethoden zusätzliche Gebühren und Einschränkungen anfallen können. Bei Auszahlungen fallen Auszahlungs- und Transaktionsgebühren an. Diese Gebühren werden von dem überwiesenen Betrag abgezogen. Das Kompensationsprogramm ist bei Allianz Market verfügbar. Ohne von den obigen Ausführungen abweichen, kann Allianz Market Auszahlungen an eine Einrichtung außerhalb der für die Einzahlung verwendeten Einrichtung vornehmen, sofern die Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche eingehalten werden. Darüber hinaus kann der Kunde bei der Registrierung aufgefordert werden, zusätzliche Informationen und Dokumente vorzulegen.

Wir behalten uns das Recht vor, andere Sicherheits- und Anti-Geldwäsche-Regeln, Bestimmungen und Vorschriften durchzusetzen, die wir als notwendig oder wünschenswert erachten, um Geldwäsche, Betrug oder andere Verbrechen oder Handlungen zu verhindern oder einzuschränken, von denen wir glauben, dass sie uns beeinträchtigen können, unter dem Vorbehalt: Haftung oder Verlust.

Nach unserem alleinigen Ermessen können wir die Bearbeitung eines Auszahlungsauftrags verweigern oder einen Teil Ihrer Gelder auf Ihrem Konto aus beliebigen Gründen zurückhalten, auch wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen haben.

Sie erklären sich damit einverstanden, alle Transaktionsgebühren, einschließlich Währungsumtauschgebühren und Überweisungsgebühren, zu zahlen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen alle Transaktionsgebühren in Rechnung zu stellen, die uns durch Ihre Nutzung der Dienste entstehen. Sie sind allein verantwortlich für alle Steuern, Zölle oder andere Zahlungen, die Sie nach den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes zu zahlen bereit sind und die aus Ihrer Nutzung des Dienstes des Unternehmens entstehen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Gesellschaft Steuern von den Beträgen einbehält, die sich aus Ihrer Tätigkeit für die Gesellschaft ergeben, wenn sich eine solche Verpflichtung aus den Gesetzen Ihres Landes ergibt. In einem solchen Fall behält sich die Firma das Recht vor, solche Steuern einzubehalten oder in Rechnung zu stellen, die nach den Gesetzen des Landes Ihrer Gerichtsbarkeit erforderlich sind. Bevor Sie Ihr Konto einrichten oder eine Auszahlung vornehmen, können wir Sie auffordern, bestimmte Steuerdokumente auszufüllen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 50 Euro (oder einem entsprechenden Betrag) zu erheben:

  • • Wenn es eine unbedeutende Transaktion auf dem Handelskonto gab (nur eine Position auf dem Handelskonto) oder keine Handelsaktivität, bevor der Auszahlungsantrag eingereicht wurde.
  • • Wenn Sie uns keine korrekten und / oder notwendigen und / oder ausreichenden Informationen / Unterlagen zur Verfügung stellen, um Ihre Identität und / oder Adresse zu verifizieren, wie es von Zeit zu Zeit zum Zeitpunkt der Einreichung eines Auszahlungsauftrags verlangt werden kann.
  • • Es kommt schonmal vor, dass das Unternehmen sich entscheidet, Ihre Gelder Ihnen auszuzahlen, da Sie uns keine korrekten und / oder notwendigen und / oder ausreichenden Informationen / Dokumente zur Verifizierung Ihrer Identität und / oder Adresse zur Verfügung gestellt haben, und / oder aus einem anderen Grund, den Allianz Market für erforderlich hält.
  • • Es liegt keine triviale (nur eine Position auf dem Handelskonto) oder keine Handelsaktivität auf dem Handelskonto vor, bevor der Auszahlungsauftrag eingereicht wird.
  • • Sie stellen uns keine korrekten und / oder notwendigen und / oder ausreichenden Informationen / Dokumente zur Verfügung, um Ihre Identität und / oder Adresse zu verifizieren, bis zu dem Datum, an dem Sie die Auszahlung beantragen, verlangt werden kann
  • • Wenn wir uns entscheiden, Ihnen eine Rückerstattung zu gewähren, weil Sie uns nicht die korrekten und / oder notwendigen und / oder ausreichenden Informationen / Dokumente zur Verfügung gestellt haben, um Ihre Identität und / oder Adresse zu verifizieren, wie es von Zeit zu Zeit angefordert werden kann, und / oder aus einem anderen Grund, den Allianz Market für notwendig hält.

Nicht auszahlbare Gelder ( Sonderangebote)

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, sowohl bestehenden Kunden als auch Neukunden verschiedene Werbeaktionen und Boni anzubieten.

Die Möglichkeit, an Werbeaktionen teilnehmen und Boni zu erhalten, ist ein Privileg für den Kunden, und das Unternehmen kann sich jederzeit nach eigenem Ermessen weigern, sie dem Kunden anzubieten.

Die Bedingungen für Werbeaktionen und Boni sind im entsprechenden Abschnitt und auf der Website des Unternehmens angegeben.

Der gewährte Bonus sagt das nächste Handelsvolumen des Kunden voraus.

Für jede $ 1000 an Bonusgeld sollte das Handelsvolumen sein:

  • $ 10.000.000 Handelsvolumen für jeden Bonus $ 1.000 für den gesamten Bonus bis zu $ 10.000;
  • $ 20.000.000 Handelsvolumen für jeden $ 1.000 Bonus für den Gesamtbonus zwischen $ 10.000 und $ 30.000;
  • $ 30.000.000 Handelsvolumen für je $ 1.000 für den Gesamtbonus über $ 30.000.

Das Handelsvolumen beinhaltet keine gemischten Trades, Scalping Trades und Trades, die weniger als drei Minuten dauern. Ab dem Zeitpunkt der Einzahlung des Bonus bis zu dem Zeitpunkt, an dem länger als drei Monate keine Handelsaktivität auf dem Konto stattfindet und das Transaktionsvolumen erreicht sein muss, zahlt das Unternehmen das Bonusgeld und auch alle Einnahmen für den Zeitraum, der auf das Konto des Kunden überwiesen wird, aus, ohne dass es einer Ankündigung oder Vereinbarung mit dem Kunden bedarf.

eingezahlt, ohne dass es einer Ankündigung oder Vereinbarung mit dem Kunden bedarf.

Bei Verdacht auf Betrug zum Erreichen des geforderten Transaktions-, Volumens oder der Nutzung des Bonus kann das Trading-Konto des Kunden aufgelöst werden.

Eine Auszahlung des Bonus und der Betriebseinnahmen ist erst nach Erreichen des Handelsvolumens möglich. Sobald das Transaktionsvolumen erreicht ist, kann das gesamte Guthaben des Kontos zusammen mit Boni, Einzahlungen und Erträgen ohne Einschränkungen abgehoben werden. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für das Erreichen des Handelsvolumens für den Bonus.

Bei Verdacht auf Betrug, um das erforderliche Handelsvolumen zu erreichen oder den Bonus zu nutzen, kann das Handelskonto des Kunden angepasst werden.

Das Auszahlen von Erträgen aus Bonus- und Handelsaktivitäten ist bis zum Erreichen des Handelsvolumens nicht erlaubt. Sobald das Handelsvolumen erreicht ist, kann das gesamte Guthaben des Kontos, Boni, Einzahlungen und Gewinne ohne Einschränkungen ausgezahlt werden. Es gibt kein Zeitlimit für das Erreichen des Handelsvolumens für den Bonus.

Wenn der Kunde Geld vom Konto auszahlt, ohne die Anforderungen an das Handelsvolumen für den Bonus zu erfüllen, werden alle offenen Positionen auf dem Kundenkonto geschlossen und das Geld auf dem Kundenkonto wird nach der folgenden Formel berechnet:

Kontostand = aktueller Kontostand - Höhe des/der gewährten Bonus(s) - Gesamtumsatz, den der Kunde seit Aktivierung des Bonus für alle geschlossenen Positionen, die nach der Aktivierung des Bonus eröffnet wurden, erzielt hat (nur positive Gesamtumsätze).

Kredit-/Debitkarten

Wenn Sie bei Einzahlungen mit Kreditkarte ein Konto in einer anderen Währung als EUR / USD wählen, wird Ihre Kreditkarte entsprechend dem eingezahlten Betrag und den aktuellen Wechselkursen ordnungsgemäß belastet. Neben dem geänderten Betrag können zusätzliche Kreditkartengebühren anfallen (daher können Sie in solchen Fällen Unterschiede zwischen dem Einzahlungsbetrag und dem Betrag, der von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird, feststellen). Kunden müssen diese geringfügigen Änderungen, die auftreten können, akzeptieren und werden nicht versuchen, eine Rückerstattung vorzunehmen.

Währungen

Ihr Konto kann aus verschiedenen Währungen bestehen. Dies unterliegt den folgenden Bedingungen: Wir können Zahlungen auf das Konto in verschiedenen Währungen akzeptieren und alle von uns geleisteten oder zu leistenden Zahlungen und Nettosalden auf dem Konto werden von uns in der aktuellen Währung ausgewiesen; Das Konto wird in US-Dollar, Euro oder JPY ("Basiswährungen") geführt und zu dem zum Zeitpunkt der Umrechnung gültigen Wechselkurs ("Wechselkurs") in eine andere Währung umgerechnet; Wenn der Kunde Geld in einer anderen Währung als der Währung seines Kontos überweist, werden wir einen Wechselkurs nach unserem alleinigen Ermessen anwenden. In der Regel werden wir Transaktionen in der entsprechenden Währung abschließen oder alle erforderlichen Zahlungen und Abzüge vornehmen, wenn das Konto ein solches Währungsbuch enthält; in Fällen, in denen ein solches Fremdwährungsguthaben nicht ausreicht, können wir jedoch Transaktionen in jeder beliebigen Währung unter Anwendung des Wechselkurses abschließen.

Zusätzliche Bedingungen

Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nicht erschöpfend sein kann und dass aufgrund von Vorschriften und Richtlinien, einschließlich solcher zur Verhinderung von Geldwäsche, jederzeit zusätzliche Bedingungen oder Anforderungen gelten können. Bitte beachten Sie, dass jede Nutzung der Website und der Services den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt, die von Zeit zu Zeit von Allianz Market nach eigenem Ermessen geändert werden können. Bei Fragen zu den Richtlinien können Sie uns jederzeit kontaktieren.